Home > Außenanlage > Bahnhof

Bahnhof

Modellbau auf der Außenanlage

Da der Garten hauptsächlich zum Toben und Spielen genutzt werden soll, macht es keinen Sinn, entlang der Strecke allerhand filigrane Bauwerke zu setzen, diese würden binnen kürzester Zeit zerstört sein. Daher sollen Bahnhofsgebäde sowie weiteres "ortsfestes Zubehör" wie Kiosk, Imbißbude oder Biergarten fliegend aufgebaut werden.

Diese werden soweit wie möglich modular gestaltet und an Fahrtagen schwimmend auf das Kiesbett gesetzt, was den schönen Nebeneffekt bietet, im Winter statt einem Biergarten mehrere Fressbuden eines kleinen Weihnachtsmarkts auf der Anlage haben zu können. Vorerst wird der obligatorische Bahnhof "Kleinbach" gesetzt, welcher irgendwann durch einen stilechten Bahnhof nach rhätischen Vorbild (Filisur, Surava, Samedan o. ä.) ersetzt wird.

Weiter zum >> Teich.